Neue Firmware 20170530

Seit wenigen Stunden steht in unserem Netz eine neue Firmware für sämtliche Routerversionen zur Verfügung. Sollte der Autoupdater das Update nicht bereits installiert haben, so pflegt dieses bitte per Hand ein.

Das Update beinhaltet kleinere Fehlerbehebungen sowie die neuen Hoods

  • landkreis-cloppenburg
  • grafschaft-bentheim
  • bad-iburg

 * Firmware-Version: 20170502
 * Gluon-Version: v2016.2.x
 * Commit ID: 97f44c208b4dd23a63a0069963ca04fad899bf05
 * Download: https://firmware.ffnw.de/20170530

Die upstream Änderungen findet ihr hier:

https://github.com/freifunk-gluon/gluon/compare/242e63...97f44c

Folgende Gluon spezifischen Änderungen gab es unter anderen:

* backport support for TP-Link TL-WR841ND v12

* x86: backport more sysupgrade

Folgende Comunnity spezifischen Änderungen gab es:
package repo:

* hoodselector: Die Fehler werden jetzt in /tmp/hoodselector_error geloggt.

* hoodselectorctl: Die uci Steuerung für den hoodselector ist in ein eigenes
  Paket namens hoodselectorctl ausgelagert worden.

* hoodselector: Enthält nun den Support um mit IEEE802.11s umzugehen. #86

* hoodselector: Das scannen nach benachbarten Freifunk Routern ist nun beschleunigt
  und kostet keine extra Airtime mehr.

* hoodselector: Das filtern des eigenen WLANs wurde verbessert. #101

* hoodselector: Die wifi Test Funktion wurde überarbeitet. Es werden nun alle
  STA Netze vor dem testen der umliegenden Freifunk WLANSs entfernt. #103

* hoodselector: Im MOLWM wird nun sichergestellt das der Router-eigenen Eintrag
  entfernt wird.

* hoodselector: Ein Fehler zur Position abfrage wurde behoben. Wenn keine uci
  config zu der Router Position zur Verfügung stand, hat die tonumber func nil anstatt
  0 returnd so das eine folge Prüfung fehlschlug. #100

* hoodselector: Im scanmode wird bei keinem erfolgreichen scan Ergebnis wieder
  die defaulthood gesetzt. #99

* hoodselector: das suchen nach hoods aus dem hoodfile durch umliegende WLANs ist nicht
  mehr von groß, klein Notation abhängig. #102

* geolocator: Der geolocator wurde so angepasst das die pkgs libwlocate und lwtrace
  nicht mehr notwendig sind, damit konnten ~ 14kbyte speicher eingespart werden.

* hoods: Die default hood wurde um einen vpn peer erweitert.
         Die hood suedwest ist in landkreis-emsland umbenannt worden.
         Eine neue hood landkreis-cloppenburg ist hinzu gekommen.
         Eine neue hood grafschaft-bentheim ist hinzu gekommen.
         Eine neue hood bad-iburg ist hinzu gekommen.

siteconf repo:

* IEEE802.11s kann jetzt optional im configMode eingeschaltet werden.

* iw: package wurde erweitert um den Umgang mit IEEE802.11s zu ermöglichen.

* libwlocate: package wurde entfernt.

* lwtrace: package wurde entfernt.

* netmon-node-client: ist in die Firmware aufgenommen worden. Das package soll
  das neue Administrations- und Monitorring-Portal Netmon-gn mit Daten versorgen.

Änderungen an der Siteconf können im Siteconf-Repo hier eingesehen werden:
https://git.nordwest.freifunk.net/ffnw-firmware/siteconf/compare/20170410...20170530

Die Änderungen an unseren eigenen Paketen können im Packages-Repository hier eingesehen werden:
https://git.nordwest.freifunk.net/ffnw-firmware/packages/compare/20170410...20170530

Ich bitte euch die Änderungen zu prüfen und die Firmware im Anschluss zu
signieren. Die Dokumentation zum Signaturprozess findet ihr im Wiki unter:
https://wiki.nordwest.freifunk.net/Entwicklung/Firmware_releaseprozess#Firmware_signieren

Schreibe einen Kommentar