In wenigen Tagen ist es soweit: Freifunkfestival in Oldenburg

Freifunk Festival in Oldenburg

Moin Moin liebe Freifunkerinnen und Freifunker,

wie einige sicherlich mitbekommen haben, findet in wenigen Tagen vom 30.09 – 02.10 erstmalig das Freifunk Festival im wunderschönen Oldenburg statt.

Mit dem Oldenburger Hackspace ‚Mainframe‚ ist der perfekte Platz gefunden um auf über 600m² in gemütlich nerdiger Atmosphäre ein cooles Wochenende zu verbringen und neue Leute zu treffen.

Neben einem Konferenzraum zum Arbeiten und für Vorträge, steht eine Lounge, eine Holz- & Metallwerkstatt, eine Elektronikwerkstatt, ein 3D-Druck-Raum, eine ausgebaute Küche, eine Textilwerkstatt sowie einige weitere Räume zur Verfügung.

Neben vielen Workshop und Präsentationen habt sich als besonderes Schmankerl das Oldenburger Computermuseum bereit erklärt direkt zu Beginn am Samstag für zwei Stunden seine Pforten für uns zu öffnen und eine Führung zu geben. In dem einzigen Heimcomputer Hands-On-Museum Deutschlands können neben historischen Schmuckstücken der Computergeschichte auch Arcade- und Flipperautomaten bewundert werden. Alle Ausstellungsstücke sind komplett in Betrieb.

Wir hoffen auf viele Besucher aus ganz Deutschland. Ganz treu dem Motto
ME{N}SHEN.ÖFTER.DEZENTRAL

Am Montag wagen wir uns dann sogar mit euch als Abschluss über die Dächer von Oldenburg und Wittmund. Gegen 12:00 Uhr geht es los und wir besichtigen einige sehr interessante Backbonestandorte aus dem Netz von Freifunk Nordwest. Tragt euch dafür am besten noch einmal schnell ins Wiki ein, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt:
https://wiki.freifunk.net/Freifunk_Festival_2017/Timetable

Wir freuen uns euch im Oldenburger Mainframe begrüßen zu dürfen!

Du hast noch keinen Schlafplatz? Dann frage über unsere Mailingliste einen Schlafplatz an
Einige unserer Freifunker haben noch Plätze für Couchsurfer frei.

Schreibe einen Kommentar