Freifunk Nordwest

Wir sind eine Freifunk-Community hier im Nordwestens Deutschlands, die sich zum Ziel gesetzt haben, ein dezentrales Mesh-Netzwerk welches Menschen über Straßen, Ortsteile und Stadtgrenzen hinweg verbinden sollen.

Freifunk Nordwest baut mit ehrenamtlichen Bürgern in der Nordwestregion ein eigenes großes, sich selbst verwaltendes und von kommerziellen Firmen unabhängiges Funknetz auf, welches im Besitz der Gemeinschaft bzw. Bürgern ist. Unser aufgebautes Netz erstreckt sich dabei von den Inseln, über Ostfriesland, das Emsland und Oldenburg bis hinunter nach Osnabrück.

Mit der Unterstützung von Anwohnern und Geschäftsleuten, ist in den Stadtzentren von Wittmund, Ganderkesee, Wüsting und teilen Oldenburgs bereits unser Freifunknetz großflächig vorhanden. Dabei muss nicht jeder, der bei Freifunk mitmachen mit, einen Internetanschluss zu Verfügung stellen. Wer kein Internet spenden kann, kann auch einen kostenlosen Platz zum Aufstellen des Routers und den Zugang zu Strom spenden. Die Freifunk-Router verbinden sich, wenn sie in „Sichtweite“ sind, untereinander und bilden eine Wolke – ein sogenanntes Mesh Netzwerk – in dem unterwegs ein freier Zugang zum Internet (WLAN) möglich ist.

Schreibe einen Kommentar