Firmware 0.5.3

Es gibt bei uns eine neue Version der Firmware „Gluon“. Was es neues gibt, und was das mit dem Netzwerknamen (SSID) zu tun hat, lest ihr in diesem Artikel.

Wir haben vor ca. einer Woche die Version 0.5.3 unserer Firmware veröffentlicht, die nun auf Gluon 2014.3.1 basiert.  Neben den Änderungen in Gluon selbst gibt es eine große Änderung – die SSID nordwest.freifunk.net. Damit tragen wir der Umbenennung in „Freifunk Nordwest“ Rechnung, sodass es beispielweise in Ostfriesland nicht mehr zu Verwirrungen kommt, warum in der SSID eine 80 Kilometer entfernte Stadt steht. So waren die Wittmunder Freifunker bisher gezwungen, die SSID zu ändern,  da lokale Akteure sich am „Oldenburg“ in der SSID störten. Ebenso wurde die SSID des Mesh-Netztes auf mesh.ffnw geändert, wir hoffen nun, dass Nutzer weniger versucht sind, sich mit ihren Endgeräten in das Mesh-Netz zu verbinden.

Alle gluonbasierten Router, deren Autoupdater-Branch „stable“ ist, werden automatisch geupdated, alle anderen Router müssen manuell aktualisiert werden. Wir möchten zudem alle Routerbetreiber, die „testing“ oder „nightly“ nutzen, bitten, ihre Router auf den aktuellen stable-Release zu bringen, da sowohl „testing“ als auch „nightly“ nicht (mehr) automatisch aktualisiert werden.

 

Schreibe einen Kommentar