Antworten aus der ‚Tagung des Ausschuss für Wirtschaftsförderung und internationale Zusammenarbeit in Oldenburg‘

Am 12. Juni waren wir zu Gast beim Ausschuss für Wirtschaftsförderung und internationale Zusammenarbeit in Oldenburg. Bzgl. des Ausbaus des Oldenburger WLAN „OL-WLAN“ stellten wir einige Fragen in der Anwohnerfragestunde. Die Antworten hierauf trafen gestern ein und natürlich werden wir diese hier veröffentlichen.

(mehr …)

geolocator (Software defined GPS) erste Evaluation

Hallo zusammen,
Nun folgt die erste Phase meiner Evaluation für das Google Summer of Code Projekt. Eine Einführung in das Projekt: „geolocator (Software defined GPS)“ gab es bereits letzten Monat. Diese könnt ihr hier finden [0]. In dem zuvor erwähnten Blogbeitrag habe ich über 3 Unterprojekte berichtet, diese sind:
  • Web Backend
  • gps-share
  • LEDE Paket
In diesen Blogbeitrag möchte ich euch zeigen was in den jeweils einzelnen oben genannten Unterprojekten geschehen ist. Anfangen werde ich mit dem Web Backend.

(mehr …)

geolocator (Software defined GPS)

Hallo zusammen,

Mein Name ist Jan-Tarek Butt. Ich studiere in meinem 4. Semester Informatik an der Hochschule Emden/Leer in Niedersachsen. Einige von euch kennen mich wahrscheinlich schon als langjähriges aktives Mitglied der Freifunk Community und vom letzten Google Summer of Code 2016. Dieses Jahr bin ich wieder einer der Studenten die für Freifunk am Google Summer of Code 2017 teilnehmen dürfen. Im folgenden Beitrag möchte ich eine kleine Einführung in mein diesjährigen Projekt beim Google Summer of Code geben. Wie letztes Jahr habe ich auch dieses Projekt in 3 Teilprojekte zerlegt: web backend, gps-share und LEDE Package (mehr …)

Freifunk in (schulische) Enterprise WLAN Infrastruktur einbinden – Teil 5 – Abschluss

Erkenntnisgewinn

Die Implementierung fand Ende Februar statt. Arbeitsaufwand: zwei Personen, zwei Tage. jeweils 3 Stunden. Je nach vorhandenem Kenntnisstand gehe ich bei ähnlicher Vorgehensweise mit dieser Anleitung von ca. 6 – 8 Std. aus. Wenn Vorbereitungen wie VLANs geschaffen werden müssen, kann es entsprechend länger dauern.
Das Netz befand sich von Anfang März bis Mitte Mai im Testbetrieb. Zur Hauptzeit zwischen 07:30 Uhr und 14:30 Uhr sind ca. 150 Geräte angemeldet, in Spitzenzeiten bis zu 200. (mehr …)

Freifunk in (schulische) Enterprise WLAN Infrastruktur einbinden – Teil 4 – Implementierung

Durchführung der Implementierung

Es wird für andere virtuelle Maschinen bereits Proxmox VE als Hypervisor eingesetzt, weswegen der kommende Offloader auch wieder in Proxmox realisiert wird.
FFNW bietet auf der Homepage fertige Firmwareimages zum Download an. Diese lassen sich bequem in bestehende Hypervisor wie VirtualBox, VmWare, KVM oder Xen einbinden. Für Microsoft Hyper-V wäre z. B. das generische Image das Richtige.

Um einen Offloader in Proxmox zu realisieren, sind folgende Schritte nötig: (mehr …)