Neue Firmware 1.1.1

In den nächsten Stunden wird im Freifunk Nordwest Netz die neue Firmware 1.1.1 ausgerollt.

Basisdaten:
 * Firmware-Version: 1.1.1
 * Gluon-Version: v2016.1.x
 * Commit ID: ee597c66769a455d38467192598813e7f8411cfd
 * Download: http://firmware.ffnw.de/1.1.1

Die upstream Änderungen findet ihr hier:

https://github.com/freifunk-gluon/gluon/compare/867d939...ee597c6

Folgende Comunnity speziffischen Änderungen gab es:
package repo:
* shell banner enthält nun versions informationen #45
* geoposition wurde abstrahiert #22
* typo Fehler im configmode wurden behoben
* uci section location hat nun einen config identifier
* geolocator Problem was zu einer hohen load geführt hat
ist behoben durch die Terminierung einer subshell auf zeit. #67
* dkjson ist erstetz durch luci.jsonc #51
* hoodselector: uci exception handling #49
* package multiple-v6-watchdoog hinzugefügt #66

siteconf repo:
* CI: gluon commit ID wird als versions nummer gesetzt
* Es werden alle images als nightly build deployd anstatt nur die 841er
* typo Fehler in den Übersetzungen wurden behoben
* weitere USB Netzwerk Treiber für die VM images sind hinzugekommen

Die Änderungen an der Siteconf können im Siteconf-Repo hier eingesehen werden:
https://git.nordwest.freifunk.net/ffnw-firmware/siteconf/compare/v1.1...v1.1.1

Die Änderungen an unseren eigenen Paketen können im Packages-Repository hier eingesehen werden:
https://git.nordwest.freifunk.net/ffnw-firmware/packages/compare/v1.1...v1.1.1

 

Infoveranstaltung Bad Iburg am 20.09.2016

FB-Header_FFNW-infotreffen

Am Dienstag, 20. September 2016 findet ab 19 Uhr im Gasthaus Fischer-Eymann in Bad Iburg zu dem Thema „Freifunk“ eine Infoveranstaltung statt. Hier möchten wir alle interessierten Privatpersonen wie auch Gewerbetreibende einladen und die Möglichkeiten von Freifunk zeigen.

Zusätzlich werden wir einen kleinen Rundgang durch den Kneipp-Erlebnispark machen, bei dem schon eine große Installation von uns fertiggestellt wurde.

 

 

Firmware 1.1

Ab Dienstag dem 12.07.2016 wird im Freifunk Nordwest Netz die neue Firmware 1.1 ausgerollt.

 * Firmware-Version: 1.1
 * Gluon-Version: v2016.1.x
 * Commit ID: 3b916a554e2d8513169ae5fb186c83ac678ac464
 * Download: http://firmware.ffnw.de/1.1

Die upstream Änderungen findet ihr hier:

https://github.com/freifunk-gluon/gluon/compare/f6b390c...3b916a554e2d8513169ae5fb186c83ac678ac464

Folgende Comunnity speziffischen Änderungen gab es:
* Add hood butjadingen to hoodfile
* Add hood wittmund to hoodfile
* Add hood rastede to hoodfile
* Add hood lk-vec to hoodfile
* Add hood delmenhorst to hoodfile
* Hoodselector Cron every 2 Minutes
* 2 Peer für frieslandhood

Die Änderungen an der Siteconf können im Siteconf-Repo hier eingesehen werden:
https://git.nordwest.freifunk.net/ffnw-firmware/siteconf/compare/v1.0...v1.1

Die Änderungen an unseren eigenen Paketen können im Packages-Repository hier eingesehen werden:
https://git.nordwest.freifunk.net/ffnw-firmware/packages/compare/v1.0...v1.1

Alle Router die den Autoupdater auf aktiv haben, erhalten dieses Update automatisch.

Neue Homepage online

UnbenanntPassend zu der Umstellung auf die ersten Hoods ist auch unsere neue Homepage online! Viele Tage und Nächte sind vergangen in der wir an der neuen Homepage
gearbeitet haben. Viele von den Nutzern haben sich diese schon länger
gewünscht, da in der alten kaum Informationen zu finden waren.

Wir haben uns ein koplett neues Konzept überarbeitet und auch beim
Design sind wir einen weiteren Schritt in Richtung Web 2.0 gegangen.

Die groben Änderungen einmal im Überblick:

– Headmap, die unsere Regionen in einer Karte darstellt
– Responsive Design
– extra Firmware Seite, in der Routerimages leicht zu finden sind
– eigenständige Regionsportale
– viele Inhalte aus dem Wiki sind nun auf der Homepage
– Router und Clientstatistik in der Headmap

Neue Firmware 0.8.1

In den nächsten Stunden wird im Freifunk Nordwest Netz die neue Firmware 0.8.1 ausgerollt. Hierbei gab es nur kleinere Änderungen:

Basisdaten:
 * Firmware-Version: 0.8.1
 * Gluon-Version: gluon2016.1.x
 * Gluon-Commit b704308446bd1400cd4e6fc03b06a7fbe6cb9830
 * Download: http://firmware.ffnw.de/0.8.1

Folgende Änderungen gab es:
* Nicht deterministischer Kernel Bug während des Bootvorgangs gepatcht
* Der Geolocator filtert nun seine eigene BSSID raus.

Bei dem nicht deterministischen Kernel Bug konnte es passieren, dass manche Router beim Booten nicht richtig startet konnten, was zur Folge hatte das man den Router händisch neu starten musste.

Das Update wird automatisch über den Autoupdater verteilt.

Neue Firmware 0.8

Hiermit veröffentlichen wir die Freifunk Nordwest Firmware in der Version 0.8.  In den nächsten Stunden werden alle Router, die den Autoupdater aktiviert haben, diese Version einspielen. Für manuelle Updates oder neu zu installierende Router informiert die Wikiseite zur Firmware über die Bezugsquellen.

Basis für die Firmware Version 0.8 ist Gluon in der Version 2016.1.2. Diese Version bringt insbesondere den lange gewünschten Support für den WR841NDv10 und löst außerdem den auf dem letzten Treffen in Oldenburg diskutierten Fehler beim Booten einiger Geräte. Die Firmware wird daher ohne Ausnahme für alle bisher unterstützten Geräte ausgeliefert.  Nachfolgend die Änderungen im Detail (Auszug aus der Release-Mail des Dev-Teams):

 * Hinzu gekommener Hardware Support:
    ar71xx-generic
      Onion Omega
    Buffalo
        WZR-HP-G300NH
    D-Link
        DIR-505 (A1)
    TP-Link
        CPE210/220/510/520 v1.1
        TL-WA901N/ND v1
        TL-WR710N v2
        TL-WR801N/ND v1, v2
        TL-WR841N/ND v10
        TL-WR843N/ND v1
        TL-WR940N v1, v2, v3
        TL-WR941ND v6
        TL-WR1043N/ND v3
        TP-Link TL-MR13U v1
    Ubiquiti
        airGateway
        airRouter
        UniFi AP Outdoor+
    Western Digital
        My Net N600
        My Net N750


 * Fehlerbehebung
   * opkg reposetory key wird nicht bei sedem build überschreiben.

 * AirOS 5.6.x Kompatibilität
   * das Downgraden zu AirOS 5.5.x bevor Gluon auf Airmax M XM/XW
     Geräten gefläsht wird (NanoStation, Bullet, ...) ist nicht mehr
     notwendig.

 * Status seite
   * Behebt das entfernen von verschwundenen Nodes aus der liste.
   * Der Signal Graphen wird nun korrekt auf mobielen Browsern
     dargestellt.
   * Höhere Browser Kompatibilität

 * Config mode
   * Entfernt Leerzeichen aus nummern Feldern (Der LuCI Validator prüft
     nicht auf Leerzeichen)
   * Negatives Bandbreiten Limit ist nun nicht mehr möglich.

 * Failsafe mode
   * Das entern des failsafe mode auf dem TL-WDR4900 ist nun möglich.

Details zu den Änderungen siehe auf:
https://gluon.readthedocs.org/en/v2016.1.1/releases/v2016.1.1.html

Folgende Nordwest spezifische Änderungen gab es:
 * IEEE 802.11s wurde entfernt.
 * Der geolocator wurde auf Standart Enable gesetz.
 * Das package gluon-announced wurde durch gluon-respondd ersetzt.
 * Das package ffnw-opkgconfig wurde entfernt.
 * Fastd publickey ist im configmode wieder Sichbar.
 * Signatur publickeys von bioxz und pic sind entfernt worden.
 * Signatur publickeys von fkr und PowerPan sind hinzugefügt worden.
 * Signatur publickeys von runner02.ffnw.de in in testing hinzugefügt
   worden für gitlab-CI.
 * Das package ffnw-configurator wurde entfernt.
 * Das package ffnw-nodewatcher wurde entfernt.
 * Folgende packages sind in der x86-generic architecture hinzu gekommen:
    * kmod-usb-core
    * kmod-usb2
    * kmod-usb-hid
    * kmod-usb-net
    * kmod-usb-net-asix
    * kmod-usb-net-dm9601-ether

Die Änderungen können Sie in unserem GIT-Repo jederzeit angeschaut werden:
https://git.nordwest.freifunk.net/ffnw-firmware/siteconf/commits/v0.8

Die nächste geplante Version der Firmware ist die Version 0.9, diese Version wird erste Änderungen zur Vorbereitung der Umstellung des Netzes auf Hoods mitbringen. Die tatsächliche Einführung der ersten Hood ist für die übernächste Version 1.0 geplant.

Abschließend möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass alle Test- und Zwischenversionen, die nicht offiziell freigegeben wurden (z.B. die Versionen 0.7, 0.8.1 oder 0.8 RC1) von uns nicht unterstützt werden und in Zukunft mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit dauerhaft ausfallen werden. Diese Versionen können im Zweifelsfall nur manuell auf eine stabile Version zurückgeflasht werden. Wir bitten alle Freifunker, die keine Entwickler sind, unbedingt auf die Installation von Testversionen im Produktivbetrieb zu verzichten.

Workshop-Tag: 05.03.2016

Am 05.03.2016 findet ab 14 Uhr im Mainframe in Oldenburg ein Workshop-Tag statt, in dem wir interessierten Personen etwas Neues beibringen wollen.

Viele aktive Mitglieder des Freifunk NordWest haben sich bereits länger über diesen Tag Gedanken gemacht. Schnell stand ein entsprechender Tag und eine passende Location statt.

Es geht hierbei unter anderem um folgende Themen und Workshops:

  1. Das Freifunk Netz heute und in Zukunft
  • Vom Client (Laptop/Handy) zum Freifunk Server – wie ist das Netz aufgebaut – wie läuft der Traffic durchs Netz
  • Protokolle im Netz
  • Was ist meshen und wie funktioniert das
  • Wo steht welche Komponente/Server
  • Was haben die Server für Aufgaben
  • Was wird am Netz für die Zukunft geändert

2. Hilfe zur Selbsthilfe

  • Wie komme ich auf den Router (aus dem FF Netz & aus dem Internet)
  • Was kann ich auf der Shell alles an Infos bekommen
  • Welche Werkzeuge stehen mir auf der Konsole zur Verfügung (uci, …)
  • Was kann ich auf der Konsole meines Routers alles machen
  • Wie kann ich bei der Fehlersuche unterstützen.
  • Wo fange ich bei der Fehlersuche an, welche Infos wären hilfreich, falls ich mich an die Mailingliste wende.

3. Firmware

  • Aufbau der Firmware
  • Was muss ich tun, um …
  • Firmware: Wie baue ich mein eigenes package

4. Router recover

  • Router gebricked – was jetzt
  • Welche Möglichkeiten gibt es Firmware auf den Router zu bekommen

5. Wie arbeitet der Schatzmeister

Hiermit möchten wir alle Interessierten herzlich einladen. Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!